Retroreflektor Prüfsystem

schnelle Prüfung von Retroreflektoren mit kps'retro

Das Kompaktprüfsystem kps'retro ermöglicht bei stark reduziertem Platzbedarf die schnelle und dennoch hochwertige Prüfung von Rückstrahlern.
Langwierige und aufwendige Messungen im Lichtlabor werden nur noch selten benötigt. Die Prüfung kann schnell und einfach nahe der Produktion stattfinden. Selbst kleinere Unternehmen ohne vollständiges Lichtlabor können hiermit ihre Spritzparameter verlässlich prüfen.
Somit ist eine schnelle und direkte Korrektur von Produktionsparametern (z. B. Spritzgusseinstellungen) auch bei Teilkomponenten möglich.

Die Prüflinge werden mit kollimiertem Licht aus einem präzisen Projektor homogen beleuchtet.
Die Ausrichtung erfolgt einfach und prozesssicher über einen integrierten Laser. Mithilfe des elektrisch verstellbaren Probentisches können die Proben komfortabel in die korrekte Position gebracht werden.
Die beiden hochwertigen Photometer (Klasse L) messen die Retroreflexionswerte schnell, zuverlässig und durch die optimierten Aperturen analog zu den Bedingungen der langen Messstrecke im Lichtlabor.

opsira Produktinformation kps'retro D-V00383517

opsira GmbH
Leibnizstraße 20
88250 Weingarten
Tel.: +49 751 561-890
Fax: +49 751 561-899
E-mail: info@opsira.de
Web: www.opsira.de