Kontaktbox

seite1
das ist opsira.

spektralmessung

Farbqualifikation

Mittels der spektralen Messung der Emission qualifizieren wir Lichtquellen oder prüfen Leuchten und Anzeigen. Direkt ausgegeben werden Größen wie Farbkoordinaten, Farbtem-peratur oder Farbwiedergabeindizes – dies sind wichtige Indikatoren bei der Bewertung von z.B. Medizin- oder Farb- prüfleuchten. Laufend größere Bedeutung gewinnt jedoch
auch die spektrale Prüfung von LEDs und LED-basierten Systemen, da diese immer breiter zum Einsatz kommen.

Die Messung der dominanten Wellenlänge und Farbe von Anzeigeelementen gehört damit zu den häufig bei uns nach- gefragten Leistungen. Durchgeführt werden die Emissions-messungen typischerweise im Wellenlängenbereich von 200 nm bis 1100 nm.

Messmöglichkeiten:

  • Messung von Emissionsspektren vom UV über VIS bis ins NIR
  • Messung von Farbort, Farbtemperatur, Farbwiedergabewerte, spektrale Anteile
  • Messung verschiedener Kenngrößen durch die Anwendung von Gewichtungsfunktionen (MED, Photokonjuktivitis, Photokeratitis, ICNIRP Bewertungen, etc.)
  • Messung von Serien (Hochlaufverhalten, thermospektrales Verhalten)
  • Messung von Absorptionswerten

zurück

opsira GmbH
Leibnizstraße 20
88250 Weingarten
Tel.: +49 751 561-890
Fax: +49 751 561-899
E-mail: info@opsira.de
Web: www.opsira.de